Jetzt anrufen: 06123-709912 (Festnetz)

Im Trauerfall sind wir jederzeit für Sie zu erreichen:

Telefon 06123-709912

65396 Walluf im Rheingau

Für weitere Anfragen haben wir Bürozeiten Montag bis Freitag von 9.00 - 17.30 Uhr.

Gesprächstermine gerne nach Vereinbarung.

Begegnung aktuell

Endlich leben, um endlich zu leben – Besuch im Bestattungsinstitut

Donnerstag, 06.06.2024
19.00 – 20.30 Uhr

Stephan Hoffmann & Stefanie Jost

„Lebe, als würdest du morgen sterben. Lerne, als würdest du ewig leben.“
(Mahatma Gandhi)

Herzlich willkommen zu einer „Betriebsführung der etwas anderen Art“: Es gehört viel Mut dazu, sich der eigenen Endlichkeit zu stellen – ohne Zweifel. Der Lohn für den klaren Blick auf das Ende dieses Lebens ist ein bewussterer, ist große Dankbarkeit für jeden Tag mit seinen tausend kleinen Wundern und Begegnungen. Die Erkenntnis, eine Versöhnung, eine Entscheidung, die Wertschätzung und Nutzung der eigenen Gaben, die Verwirklichung eines Lebenstraums nicht ins Unbestimmte zu verschieben.

Wir laden Sie ein, sich bei Brezel und Wein in guter Gemeinschaft diesen Themen zu nähern – und auch einen Blick hinter die Kulissen eines Bestattungshauses zu werfen. Es begleiten Sie Stefanie Jost, Bestatterin und Trauerbegleiterin, und Pastor Stephan Hoffmann, Alt-Katholischer Seelsorger und systemischer Berater.

Veranstaltungsort
Begegnungsstätte und Bestattungshaus Fischer & Jost
Im Grohenstück 13
65396 Walluf

Anmeldung (kostenfrei) bitte über die VHS Schierstein
Geschäftsstelle
Karl-Lehr-Straße 6 (Rathaus)
65201 Wiesbaden-Schierstein

Telefon: 0611 29711
Fax: 0611 5324804
E-Mail: info@vhs-schierstein.de 

„Alles wirkliche Leben ist Begegnung.“

Martin Buber

"Ich war meinem Vater noch einmal so nah wie schon lange nicht mehr. Diesen Moment kann man nicht wiederholen."

"Sie und Ihre MitarbeiterInnen hatten einen ganz wesentlichen Anteil am Gelingen dieser Abschiedsfeier für meine Mutter und ich bin dankbar, dass ich Ihr Haus vor 3 Jahren ausgewählt habe, um mir in dieser schweren Zeit zur Seite zu stehen."

"Trotz dieses so traurigen Anlasses werde ich mich noch sehr gerne an die gemeinsamen Gespräche in Küche und Garten erinnern, wo auch viel gelacht wurde und an die ausgesprochen feierliche Trauerfeier, die Sie uns bereitet haben."